Aktuelle Mitteilung vom 16.03.2022

Liebe Eltern und Interessierte,

viele Familien sind durch die seit mehr als zwei Jahren andauernden Folgen und Auswirkungen der Corona Pandemie sehr belastet. Nun kommt durch den Krieg in der Ukraine eine weitere belastende und vor allem sehr beängstigende Situation hinzu, die Familien vor weitere Herausforderungen stellt. Viele Eltern fragen sich, ob und wie sie mit ihren Kindern über den Krieg sprechen können und wie eine adäquate Begleitung in dieser Situation aussehen kann.

Das Präventionsbüro des Kreises Düren hat kurzfristig auf die Situation reagiert und bietet mit weiteren Kooperationspartner/-innen eine passgenaue Fortführung der digitalen Vortragsreihe “Wir. Gemeinsam. Familie im digitalen Gespräch.” an. Neben kurzen fachlichen Inputs zu aktuellen Fragestellungen, gibt es genug Raum zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen.

Unter dem Link: https://www.kreis-dueren.de/kreishaus/amt/amt51/vortragsreihe-wir-gemeinsam-familie.php gelangen Sie zur Übersicht der Vorträge und zur Anmeldung. Darüber hinaus finden Sie Adressen von Anlaufstellen, hilfreiche Links und Büchertipps.

Wir freuen uns, wenn das Angebot auf Ihr Interesse stößt. Gerne könne

 

n Sie diese Mail auch an andere Interessierte weiterleiten. Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Präventionsbüros Elke Borgmann und Susanne Herfs unter der Telefonnummer 02421/221051052 zur Verfügung.

Viele Grüße aus der Goltstein-Schule

Last Updated on 16. März 2022 by Kniebeler