Biologie Klasse 9b

Lehrer: W. Büttgen
Fach: Biologie Klasse: 9b

 

Zeitraum Thema Quelle Aufgaben
10 03.06 – 05.06 Vom Urpferd zum heutigen Pferd Schulbuch Seite 50 – 51 Beantworte die Fragen 1, 3 und 4 im Buch Seite 50. Die Doppelseite bietet die nötige Information.
Vergleiche das Urpferd mit dem heutigen Pferd, welche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten findest Du?
11 08.06 – 12.06 Belege für die Evolution Buch Seite 52-53 Bearbeite das Kapitel Archaeopteryx – eine Mosaikfor.

  1. Beantworte Aufgabe 1
  2. Was versteht man unter dem Begriff Mosaikform
  3. Warum sind Mosaikformen Belege für die Evolution

Oder bearbeite das Kapitel Das Schnabeltier – auch ein lebendes Fossil

  1. Begründe weshalb das Schnabeltier eine Mosaikform ist.
  2. Weshalb sind Mosaikformen Belege für die Evolution
  3. Warum spricht man von einem lebenden Fossil. Weshalb ist dieser Begriff widersprüchlich

Oder bearbeite das Kapitel Der Ginkkgo – ein lebendes Fossil

Bearbete dann die Aufgabe 5 im Buch. Hier benötigst Du Zusatzinformationen aus dem Internet

12 15.06 – 19.06 Das Geheimnis der Entstehung neuer Arten und deren Vielfald Buch Seite 54-55
https://www.youtube.com/watch?v=JAQQX0zaSU0&ab_channel=Biologie-simpleclub
Buch Seite 55
https://www.youtube.com/watch?v=-8QHVtbDneU&ab_channel=Biologie-simpleclub
Arbeite den Text Darwins Entdeckung durch und betrachte Abbildung 1 auf Seite 55
Wie unterscheiden sich die einzelnen Finkenarten?
Gab es schon immer alle diese Arten auf den Galapagos Inseln?
Wie kam es nach Darwin zur Entstehung dieser Arten.
Informiere Dich im Buch Seite 55 und im Video über den Begriff Selektion und erkäre ihn.
Zum Video: Erkläre die Aussage:
Survival of he fittest
Informiere Dich über den Begriff Mutation
Wie wirken Selektion und Mutation bei der Entstehung von Arten zusammen.
Bei Interesse bekommst Du hier Zusatzinformationen
13 22.06 – 26.06 Auslesefaktoren und ihre Wirkung Buch Seite 56-57 Lest die Doppelseite und beschreibt alle genannten Auslesefaktoren (Selektionsfaktoren)
Suche Dir eines der Beispiele auf der Doppelseite aus und beschreibe wie es an seine Umweltbedingungen angepasst ist.