Exkursion der Klasse 8a

Exkursion zum Energeticon in Alsdorf

 

Am 27. März 2019 machte sich die Klasse 8a unter Aufsicht von Frau Büttgen und Herrn Kniebeler auf den Weg nach Alsdorf. Ziel der Exkursion war das Energeticon, ein Museum in den Gebäuden der ehemaligen Steinkohlegrube Anna II in Alsdorf.

Unter dem Motto Steinkohlebergbau – Energiewende / „Von der Sonne zur Sonne“ nahmen die Schüler an einer Führung unter der sehr fachkundigen Leitung des an der Goltsteinschule bekannten Schmieds Hartwig van Hoym teil. In dem sehr lehrreichen und auch mit lustigen Anekdoten gespickten Vortrag von der Entstehung der Energie von den erdgeschichtlichen Anfängen bis hin zur modernen Technik regenerativer Energieversorgung konnten sich die Schüler unter anderem auch von den Arbeitsbedingungen ‚unter Tage‘ ein Bild machen.

Im Anschluss gab es für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Erlebnisausstellung „Energie erleben – Energie verstehen“ mit eigenem Körpereinsatz zu entdecken.